§ 1 Geltung der Lieferbedingungen
Diese Bedingungen gelten für alle Lieferungen durch uns, soweit keine abweichende schriftliche Vereinbarung getroffen wird.

Bei Fragen und Problemen:
Harry Damson
Simplonstrasse 14
10245Berlin, Germany
Mail: info@harrydamson.com
Internet: www.harrydamson.com

§ 2 Bestellungen und Vertragsschluss
(a) Sie können unsere Artikel über unseren Webshop oder per E-Mail bestellen.
(b) Bestellungen Minderjähriger (also von Personen, die das siebzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben und daher noch nicht volljährig sind) können wir nur akzeptieren, wenn uns die Einwilligung des gesetzlichen Vertreters (in der Regel eines Erziehungsberechtigten) vorliegt.
(c) Sie sind für die Dauer von zwei Wochen nach Abgabe der Bestellung an Ihre Bestellungen gebunden. Das Widerrufsrecht nach § 5 bleibt hiervon unberührt.
(d) Ein Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Betrag für das/die bestellte/n Produkte/n zzgl Portokosten auf unserem Konto eingegangen ist. Wir sind nicht zur Annahme einer Bestellung verpflichtet und können einen solchen Vertrag ohne die Angabe von Gründen durch eine Rückerstattung der vollständigen gezahlten Summe auflösen.

§ 3 Zahlung & Preise
(a) Die Zahlung des Kaufpreises der bestellten Produkte sowie anfallender Porto- und Versandkostenpauschalen muss per Vorkasse geschehen.
Bei einer Bestellung über den Webshop werden Sie durch die Kaufabwicklung geleitet, an deren Ende die Zahlung über das System der Firma Paypal steht. Bei einer Bestellung per Mail erhalten Sie von uns eine Rechnung, deren Endbetrag Sie per Überweisung begleichen können.
(b) Wir behalten uns eine Änderung unserer Preise vor.
(c) Sämtliche Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

§ 4 Lieferungsvorbehalt & Selbstbelieferungsvorbehalt
Falls wir einen Artikel nach Abschluss eines Vertrags aus von uns nicht zu vertretenden Gründen nicht liefern können, obwohl wir ein kongruentes Deckungsgeschäft mit einem Lieferanten geschlossen haben, sind wir berechtigt, von dem mit Ihnen geschlossenen Vertrag zurückzutreten.
(a) Wenn absehbar ist, dass sich eine Lieferung erheblich verzögert, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen, um Sie darüber zu unterrichten oder, um gemeinsam eine Lösung zu finden.
(b) Falls ein bestellter Artikel nicht verfügbar ist, werden wir Sie darüber unverzüglich schriftlich oder per E-Mail unterrichten. Wir behalten uns in diesem Fall vor, die Bestellung zu stornieren und verpflichten uns für diesen Fall, von Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zu erstatten.
Falls bestimmte Teile, die wir für die Anfertigung Ihrer Bestellung benötigen, durch unsere Lieferanten nicht lieferbar sind, werden wir unverzüglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Sie darüber zu unterrichten oder, um gemeinsam eine Lösung zu finden.
In unter (a) bis (b) genannten Szenarien sind wir berechtigt, den Vertrag aufzuheben und Ihnen den gezahlten Betrag so schnell wie möglich und komplett zurückzuerstatten.

§ 5 Widerrufsrecht
Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) und unsere Artikel nicht in unserer Werkstatt gekauft, sondern per Webshop oder per E-Mail bestellt haben, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Für das Widerrufsrecht gelten die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung
(a) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der bestellten unbenutzten und neuwertigen Ware widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware an

Harry Damson
Simplonstrasse 14
10245 Berlin, Germany
Mail: info@harrydamson.com

(b) Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Falls Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren können, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa in unserer Werkstatt möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht dadurch vermeiden, dass Sie das Produkt nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was dessen Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls erstatten wir Ihnen die bei Rücksendung etwa durch die Deutsche Post AG oder DHL üblicherweise anfallenden Versandkosten per Gutschrift, wenn ein wirksamer Widerruf vorliegt. Wir bitten Sie, zur Erleichterung der Rückabwicklung Rücksendungen mit uns per Mail an info@harrydamson.com abzusprechen und die Rücksendung in jedem Fall frei zu machen. Eine solche Rücksprache ist allerdings nicht Voraussetzung eines wirksamen Widerrufs.

§ 6 Haftungsbeschränkung

Wir haben die Angaben zu unseren Artikeln und Preisen im Katalog, auf unserer Website oder sonstigen Ankündigungen oder Werbematerialien mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Druckfehler oder Fehler bei der Übersetzung der deutschen Texte in andere Sprachen können wir aber keine Haftung übernehmen.

§ 7 Sach- und Rechtsmängel

Sach- oder Rechtsmängeln stehen Dir unbeschränkt alle nach den gesetzlichen Bestimmungen bestehenden Rechte zu, jedoch mit der Maßgabe, dass Ansprüche auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen den in § 6 vorgesehenen Beschränkungen und Ausschlüssen unterliegen.